Die Bildungsveranstaltungen werden im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks des LandFrauenverbandes Südbaden e. V. durchgeführt.


 Gilt bis auf weiteres

Corona-Verordnung:

Vereinsaktivitäten und Bildungsveranstaltungen bis auf weiteres

 

Die kommenden Monate werden noch einige Herausforderungen mit sich bringen, wir blicken dennoch positiv in die Zukunft. Vorerst müssen wir uns aber noch ein bisschen zurücknehmen. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung sind bis auf weiteres, sowohl auf Vereinsebene als auch im Bildungsbereich keine Präsenzveranstaltungen möglich. Bildungsveranstaltungen dürfen in Präsenz nur mit bis zu 10 Mitgliedern in Räumen angeboten werden. Es gelten dann die Hygienebestimmungen, ein tagesaktueller Schnelltest oder eine Bescheinigung von Impfung (14 Tage nach der 2. Impfung) oder Genesung. Daten werden erhoben.

Im Januar hatten wir einige Seminare geplant, wir müssen diese nun absagen. Wir informieren die Teilnehmerinnen und bemühen uns um neue Termine. Ebenso sollten die beiden im November gestarteten Schulungen „Mut zur Existenzgründung - Wege in die Selbständigkeit“ und „Kompetent und effizient im Agrarbüro“ weitergeführt werden. Auch hier vereinbaren wir nun Ersatztermine und stellen entsprechende Änderungsanträge beim Regierungspräsidium. An allen weiteren Planungen nach dem 31.5. halten wir fest und hoffen, dass Bildungsveranstaltungen zumindest in kleinem, geschützten Rahmen bald wieder erlaubt sein werden. Ebenso loten wir weitere Online-Angebote aus.



Mai 2021


Juni 2021


November 2021


Online-Seminar "Stärke deine Resilienz - Gesund bleiben in herausfordernden Zeiten"

09.11.2021 (Di) und 12.11.2021 (Fr), jeweils 18.00 Uhr - 20.00 Uhr 

- Es sind nur beide Termine zusammen buchbar, da es sich um ein Seminar handelt. -

Referentin: Dr. Dipl.-Psych. Linda Zimmermann, Resilienztrainerin und Coach

 

Download
21_22 Resilienz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.3 KB

Seminar

Meinen Möglichkeiten auf der Spur

Sich selbst besser verstehen und entspannter und verständnisvoller mit anderen umgehen - dafür bietet das Enneagramm wertvolle Erkenntnisse. Anhand neun verschiedener Persönlichkeitstypen können typische Sichtweisen, emotionale Reaktionen und wiederkehrende Verhaltensmuster bei sich selbst und anderen erkannt und reflektiert werden. Entdeckt man seinen eigenen Enneatypen, kann man seine Qualitäten weiterentwickeln und innere Schwierigkeiten und Grenzen besser überwinden. Wir werden toleranter mit uns selbst und die Beziehungen zu anderen harmonisieren sich. So werden Sie z. B. die Vielfältigkeit in Ihrem Vorstand noch mehr zu schätzen wissen und neue Perspektiven und mehr Handlungsspielraum in Familie, Beruf und Ehrenamt gewinnen.

Referentin: Hedda Janssen, Diplom Psychologin

 

13.11.2021 (Sa), 9.30 Uhr - 17.00 Uhr in 77855 Achern-Fautenbach, LandFrauenraum 

Anmeldung beim LandFrauenverband Südbaden, landfrauenverband@lfvs.de

 

Für dieses Seminar können Sie Bildungszeit beantragen: www.bildungszeit-bw.de 

Information zur Beantragung von Bildungszeit für die Seminare "Fit fürs Ehrenamt"

   

Infos und Anmeldung

 

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 € zzgl. Verpflegungskosten. Für Teilnehmerinnen, die nicht Mitglied im LandFrauenverband sind, fällt zusätzlich ein Beitrag von 25 € an.

 

Rücktritt

Bei Rücktritt innerhalb von 10 Kalendertagen vor einem Präsenz-Seminar stellen wir Ihnen

10 €  (evtl. zzgl. Verpflegungskosten) in Rechnung, falls keine Ersatzteilnehmerin von der Warteliste nachrücken kann. Bei Nichterscheinen am Seminartag, ist die komplette Teilnahmegebühr (evtl. zzgl. Verpflegungskosten) fällig.

 

Anmeldung

Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sollte die Veranstaltung ausgebucht sein, werden Sie informiert. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen. Ihre Daten werden zur Durchführung der Seminare erhoben und verwendet. Ausführliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.  

 

Anmeldung zum einem Präsenz-Seminar telefonisch oder Mail mit: 

- Datum und Titel der Veranstaltung 

- Name Vorname, Anschrift, Telefon und ggf. E-Mail 

- LandFrauenverein (falls Mitglied)

Sie erhalten ca. zwei Wochen vor dem Seminar eine Anmeldebestätigung mit weiteren Infos.

Für die Präsenz-Seminare mit 8 Unterrichtseinheiten kann Bildungszeit beantragt werden. Ausführliche Informationen unter www.bildungszeit-bw.de